Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Handfest und eingängig
Nachrichten Kultur Handfest und eingängig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:40 04.03.2018
Midland bringen den Country auf Touren. Quelle: Promo
Anzeige
Potsdam

Mit zwei Nominierungen für den Grammy rücken Midland wohl endgültig in der ersten Reihe der Country-Stars. Unverschämt eingängig kommt die ursprünglich in Texas gegründete Band rüber. Längst hat die Truppe sich in Nashville niedergelassen. Mit Gefühlen geizen die Jungs in Liedern wie „Drinkin’ Problem“ nun wahrlich nicht. Zudem pflegen sie einen zupackenden, direkten Stil. „On The Rocks“ heißt das Debütalbum des Trios, das zu den Neu-Traditionalisten des Genres gezählt wird. Der Dreier setzt auf Ehrlichkeit, Authentizität und Humor. Und geht verschwenderisch großzügig mit den Harmonien um. Die Altvorderen wie die Eagles oder George Strait dürften diese Band mit höchstem Wohlwollen begleiten.

Lukas Nelson (M.) und seine Jungs. Quelle: Promo

Wenn es heißt: „Ich trage einen großen Namen“ dann trifft das auf Lukas Nelson unbedingt zu. Denn der 28-Jährige hat schließlich Country-Outlaw Willie Nelson zum Vater, während Neil Young als sein musikalischer Ziehvater und Bühnen-Partner gilt.

Mehr davon

Eine taktvolle, sensible Seele ist Van William aus Kalifornien: Sein anmutiger Folk-Pop kann sich hören lassen. William – früher bei den Indie-Rock-Bands Port O‘ Brian und Waters – kocht nun ein fein temperiertes und abgeschmecktes Süppchen auf seinem Solo-Debüt „Countries“ voller lyrischer Raffinesse. Der Mittdreißiger spielt am 8. März um 20 Uhr mit den bezaubernden Schwedinnen von First Aid Kit in der Columbiahalle in Berlin-Kreuzberg.

Doch abgesehen von der Kinderstube, zu der Country und Folk, Soul und Rock gehörten, machen Lukas Nelson & Promise Of The Real handfest, verwegen, herzerfrischend, mit höchst erstaunlicher Bandbreite und überwältigender Reife längst ihr ganz eigenes Ding. Obwohl immer spürbar bleibt, woher ihre Bezüge stammen. Dass Vater Willie, weitere Familienmitglieder und sogar Pop-Lady Gaga sich für die Aufnahmen nicht lange bitten ließen, versteht sich von selbst.

Die Konzerte: Midland spielen am Dienstag, dem 6. März, um 20 Uhr im Frannz-Club in Berlin-Prenzlauer Berg. Lukas Nelson & The Promise Of Real treten am Montag, dem 5. März, um 20 Uhr im Lido in Kreuzberg auf.

Von Ralf Thürsam

Traditionell wird in den USA am Tag vor der großen Oscar-Verleihung der Negativ-Preis der Branche „Die Goldene Himbeere“ verliehen. Der animierte „Emoji“-Film wurde in gleich vier Kategorien zum schlechtesten Streifen gekürt. Auch bekannte Hollywood-Stars wurden für ihre unbeeindruckenden Performances ausgezeichnet.

03.03.2018
Kultur “Otys“ im Spieletest - Aus der Wassertiefe des Raumes

Die Menschheit ist untergegangen. Die Reste der alten Zivilisation liegen in der Mitte des 22. Jahrhunderts unter den Ozeanen – und wollen in “Otys“ erkundet werden.

03.03.2018

Die Gruppe Rimini Protokoll stellt Experten des Alltags ins Rampenlicht. Dieses Mal sind es verschiedene Akteure einer imaginären Großbaustelle. Unter ihnen auch Alfredo Di Mauro, der die erste Entrauchungsanlage des Flughafen BER geplant hat.

05.03.2018
Anzeige