Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur "Midnight Special": Thriller-Drama mit Michael Shannon
Nachrichten Kultur "Midnight Special": Thriller-Drama mit Michael Shannon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 15.02.2016
Roy (Michael Shannon) und Alton (Jaeden Lieberher) fliehen vor religiösen Extremisten. Quelle: Ben Rothstein/Ratpac-Dune
Anzeige
Berlin

n.

Nun folgt "Midnight Shelter" - ein Werk, das erneut Elemente verschiedener Genres enthält. Darin erzählt Nichols von einem Vater, der mit seinem kleinen Sohn vor religiösen Extremisten flieht. Michael Shannon spielt den Vater, der junge Jaeden Lieberher seinen Sohn mit ungewöhnlichen Fähigkeiten. Auch Kirsten Dunst ist zu sehen.

(Midnight Special, USA 2015, 112 Min., FSK ab 12, von Jeff Nichols, mit Michael Shannon, Joel Edgerton, Kirsten Dunst)

dpa

Er entlockt den Toten ihre letzten Geheimnisse: Dr. Bennet Omalu (überzeugend: Will Smith), ein aus Kenia stammender brillanter Pathologe, liebt seine Arbeit. Eines Tages liegt dann das Football-Idol Mike Webster auf seinem Seziertisch.

15.02.2016

Chile, 1973: Beim Militärputsch von Pinochet werden der deutsche Fotograf Daniel (Daniel Brühl) und seine Freundin, die Stewardess Lena (Emma Watson), von der Geheimpolizei verhaftet.

15.02.2016

Zusammen mit Hansel, erneut verkörpert von Owen Wilson, muss Derek Zoolander, das hübsche, aber nicht besonders schlaue männliche Fotomodell, diesmal herausfinden, was es auf sich hat mit all den Mordfällen um Berühmtheiten wie Justin Bieber.

15.02.2016
Anzeige