Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Mit DiCaprio ins All: Prominente spenden Millionen
Nachrichten Kultur Mit DiCaprio ins All: Prominente spenden Millionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:34 24.05.2013
Heidi Klum erhebt ihr Glas. Foto: Ian Langsdon
Cannes

Auf dem traditionellen Galaabend der amerikanischen Aids-Hilfe amfAR wurden mehr als 19 Millionen Euro gespendet. Ein Rekord wie die Veranstalter am Freitag berichteten.

Mehr als 900 Gäste, darunter Nicole Kidman, Leonardo DiCaprio, Janet Jackson, Kristin Scott Thomas, Paris Hilton und Kylie Minogue nahmen an dem Event im Luxus-Hotel Cap-Eden-Roc in der Nähe von Cannes teil.

Der Trip ins All mit einem der Virgin-Galactic-Raumschiffe kam für 1,2 Millionen Euro unter den Hammer, die Rolle des Statisten an der Seite DiCaprios für 1,5 Millionen Euro. Ein weiterer Gast bot 600 000 Euro für ein Hauskonzert der britischen Band Duran Duran.

Die Schauspielerin Sharon Stone führte durch den Galaabend, den die Aids-Stiftung jährlich während der Internationalen Filmfestspiele Cannes veranstaltet. Der Abend wurde von Heidi Klum eröffnet. Im vergangenen Jahr kamen rund elf Millionen Euro zusammen.

dpa

Die Verfilmung der Kleist-Novelle "Michael Kohlhaas" mit Mads Mikkelsen, Bruno Ganz und David Kross ist am Freitag beim Filmfestival Cannes vorgestellt worden.

24.05.2013

Inzwischen gehört es fast zum guten Ton, dass einige Tage vor der offiziellen Veröffentlichung die Künstler ihre Alben zum kostenlosen Prelistening bereitstellen.

24.05.2013

Schauspieler Heino Ferch (49) wird noch einmal Vater. Ferchs Agentur bestätigte einen Bericht der Zeitung "Berliner Kurier", wonach seine Ehefrau Marie-Jeanette erneut schwanger ist.

24.05.2013