Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur MoMA ehrt Cate Blanchett - Gala mit Starbesetzung
Nachrichten Kultur MoMA ehrt Cate Blanchett - Gala mit Starbesetzung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:41 18.11.2015
Cate Blanchett in New York. Quelle: Peter Foley
Anzeige
New York

Die 46-jährige zweifache Oscar-Preisträgerin ("Blue Jasmine") präsentierte sich bei der Benefizveranstaltung in einer aufwendigen schwarzen Spitzenrobe und mit einem futuristisch gestylten hellblonden Bob.

Die MoMA-Abteilung für Film, die die Ehrung jährlich vergibt, würdigte vor allem Blanchetts Mut zu Innovation und Risiko sowie ihre Intelligenz und Anmut. "Cate Blanchett hat die Art von Talent, die andere dazu inspiriert, ebenfalls Höchstleistungen zu vollbringen", hieß es im Vorfeld der Veranstaltung, zu der auch Superstars wie Regisseur Martin Scorsese und Schauspielkollegen Ralph Fiennes und Diane Kruger gekommen waren.

Die in Melbourne geborene Blanchett war seit den 1990er Jahren in weit über 40 Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. Zu ihren unvergessenen Darstellungen gehören ihre Rollen in "Elizabeth", "Aviator" und "Der seltsame Fall des Benjamin Button".

dpa

Kultur „Ich, Judas“ im Berliner Dom - Ben Becker: „Ich habe Angst vor dem Bösen“

Launig, wie immer, gibt sich Ben Becker im MAZ-Interview. Er spricht über Judas, das Böse, David Hasselhoff und welche Parallelen er in der Bibel zum Kommunismus sieht. Am Mittwoch tritt er mit seinem neuen Solo-Programm „Ich, Judas“ im Berliner Dom auf.

18.11.2015

Charlie Sheen hat im Leben so ziemlich nichts ausgelassen. Jetzt geht er mit einer dramatischen Nachricht an die Öffentlichkeit.

17.11.2015

Der Literaturnobelpreisträger Mario Vargas Llosa hat nach 50 Jahre langer Ehe die Scheidung von seiner Ehefrau Patricia Llosa beantragt. Dies berichtete die staatliche spanische Nachrichtenagentur Efe am Dienstag unter Berufung auf Kreise, die dem Schriftsteller nahe stehen.

17.11.2015
Anzeige