Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Morrissey will keine Konzerte mehr in Großbritannien geben

Musik Morrissey will keine Konzerte mehr in Großbritannien geben

Der Sänger Morrissey ("Everyday Is Like Sunday") will nicht mehr bei Livekonzerten in seinem Heimatland Großbritannien auftreten. Zwei bevorstehende Konzerte im Londoner Stadtteil Hammersmith könnten die letzten sein, schrieb er in einer Notiz für eine Fanseite.

Voriger Artikel
Ina Müller plant Sprachkurs in London
Nächster Artikel
Bier über alle Maßen - Massen strömen zum Oktoberfest

Morrissey findet in Großbritannien keine Plattenfirma. Foto: Ettore Ferrari

London. Hintergrund ist die bisher ergebnislos verlaufene Suche nach einer britischen Plattenfirma, nachdem Morrisey von seinem alten Label Harvest Records vor die Tür gesetzt wurde. "Es macht absolut keinen Sinn, weiter auf Tour zu gehen, wenn es keine neuen Plattenveröffentlichungen gibt", schrieb Morrissey weiter. Der 56-Jährige bedankte sich bei seinem Publikum für 28 Jahre Treue.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
www.esprit.de
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?