Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Münchner Hotels zur Wiesn weniger gebucht
Nachrichten Kultur Münchner Hotels zur Wiesn weniger gebucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 11.09.2016
Bald geht es los: Die Wiesn-Maßkrüge werden ab 17. September gefüllt. Quelle: Sven Hoppe
Anzeige
München

Er rechne mit einer etwas ruhigeren, aber dafür gemütlicheren Wiesn, sagte Stürzer. "Ich prognostiziere keine Rekordwiesn, aber auch keine dramatischen Einbrüche."

Das sonnige Wetter der vergangenen Tage habe der Nachfrage neuen Schwung gegeben. "Es ist viel Bewegung im Markt." Allerdings: "Was wir schon verloren haben, werden wir nicht aufholen."

Schönes Wetter zum Anstichtag und Bilder mit strahlend blauem Himmel, die rund um die Welt gehen, sind die besten Werbeträger für das Volksfest. Bisher sieht es für den Anstichtag aber wettermäßig durchwachsen aus.

Das Oktoberfest beginnt am 17. September und dauert bis zum 3. Oktober. Erstmals dürfen aus Sicherheitsgründen keine Rucksäcke und große Taschen auf das Festgelände mitgenommen werden. Um eine umfassende Kontrolle zu ermöglichen, ist das Gelände vollständig umzäunt.

dpa

Zuschauer-Magnet in Münster: RTL-Moderator Günther Jauch löst ein Versprechen aus seiner Sendung ein und tauft im Kanalhafen ein Partyschiff auf seinen Vornamen - im vierten Anlauf. Aufregend war aber offenbar vor allem die nervenaufreibende Fahrt nach Münster - im Zug versteht sich.

11.09.2016

Das Ende war seit zwei Jahren angekündigt. Nun stand Unheilig zum letzten Mal auf der Bühne. Die Fans erlebten einen Grafen in Hochform - dem der Trennungsschmerz deutlich anzumerken war.

11.09.2016

20 Beiträge hatten um die Preise beim Filmfest Venedig konkurriert. Die höchste Auszeichnung geht nun an ein philippinisches Drama. Auch eine junge Deutsche triumphiert.

11.09.2016
Anzeige