Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Musikproduzent Farian ist jeden Tag im Studio
Nachrichten Kultur Musikproduzent Farian ist jeden Tag im Studio
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:38 12.07.2016
Frank Farian in seinem Studio in Miami. Quelle: Milli Segieth
Anzeige
Saarbrücken/Miami

Am 18. Juli wird Farian 75 Jahre alt.

Der Macher von Boney M. und Milli Vanilli gibt zu: "Ich kann nur im Studio leben." Mehr als 800 Millionen Tonträger hat Farian, der in Saarbrücken aufgewachsen ist und seine ersten Hits in einem Studio in Offenbach produziert hat, verkauft. "Über das, was ich alles geschafft habe, denke ich nicht nach", meinte er dazu. "Ich habe einfach Spaß an der Musik. Irgendwann möchte ich mal im Studio umfallen, und das war’s dann. Aber noch nicht jetzt gleich."

dpa

Das vor allem für Wirtschaftsthemen bekannte US-Magazin "Forbes" hat TV-Star Kim Kardashian die Titelseite seiner neuen Ausgabe gewidmet.

"Ich hätte mir nie erträumt, dass so etwas passieren kann und weiß, dass mein Vater so stolz auf mich wäre", schrieb die 35-jährige Ehefrau von Rapper Kanye West zu einem Foto des Hefts bei Instagram.

12.07.2016

Sie spielte 15 Jahre lang Elisabeth Gräfin von Lahnstein in der ARD-Vorabendserie "Verbotene Liebe": Am Montag vergangener Woche ist die Schauspielerin Martina Servatius im Alter von 61 Jahren in Wiesbaden "nach kurzer, schwerer Krankheit" gestorben, wie ihre Agentin Ulrike Boldt der Deutschen Presse-Agentur bestätigte.

11.07.2016

Einmalige Einblicke in das Denken und Wahrnehmen einfacher Soldaten liefern die Historiker Thorsten Loch und Markus Wette mit der Veröffentlichung von 166 Briefen aus dem Deutsch-Französischen Krieg 1870/71. „Friedrich Clauson von Kaas – Potsdam ist geschlagen“ heißt die am Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr entstandene Edition.

11.07.2016
Anzeige