Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Nach Paris-Attentaten: Justin Bieber trauert um Bekannten
Nachrichten Kultur Nach Paris-Attentaten: Justin Bieber trauert um Bekannten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:03 18.11.2015
Der kanadische Sänger Justin Bieber ruft zu mehr Wertschätzung unter den Menschen auf. Quelle: Jens Kalaene
Anzeige
Los Angeles

"Er war seit Jahren Teil des Teams und ich wünschte, ich hätte mehr Zeit gehabt, ihm dafür zu danken." Laut dem Promiportal "TMZ.com" arbeitete das Opfer für eine Plattenfirma und kam bei dem Attentat im Musikclub "Bataclan" ums Leben. "Wertschätzt Menschen, während sie bei euch sind", schrieb der Sänger in seinem Eintrag.

dpa

Die australische Schauspielerin Cate Blanchett ist bei einer hochrangig besetzten Gala im New Yorker Museum of Modern Art (MoMA) für ihre darstellerischen Leistungen ausgezeichnet worden.

18.11.2015
Kultur „Ich, Judas“ im Berliner Dom - Ben Becker: „Ich habe Angst vor dem Bösen“

Launig, wie immer, gibt sich Ben Becker im MAZ-Interview. Er spricht über Judas, das Böse, David Hasselhoff und welche Parallelen er in der Bibel zum Kommunismus sieht. Am Mittwoch tritt er mit seinem neuen Solo-Programm „Ich, Judas“ im Berliner Dom auf.

18.11.2015

Charlie Sheen hat im Leben so ziemlich nichts ausgelassen. Jetzt geht er mit einer dramatischen Nachricht an die Öffentlichkeit.

17.11.2015
Anzeige