Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Natalia Klitschko: "Politik spielt zu Hause keine Rolle"
Nachrichten Kultur Natalia Klitschko: "Politik spielt zu Hause keine Rolle"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 14.03.2016
Für Natalia Klitschko und ihre Familie ist ihr Zuhause ein Ort der Entspannung. Quelle: Markus Scholz
Anzeige
Frankfurt/Main

"Zu Hause muss der Platz sein, an dem man sich komplett entspannen kann. Auch Sport und Boxen hat zu Hause nie eine Rolle gespielt", sagte Natalia Klitschko, deren erstes Album im Februar erschien, dem Radiosender hr3, wie der Sender am Montag mitteilte. Ihr Mann höre am liebsten ukrainische Volkslieder.

dpa

Potsdam Drama um Nervenkrankheit ALS im Babelsberger Thalia-Kino - Lina Wendel präsentiert „Herbert“

„Herbert“ erzählt die Geschichte des ehemaligen Profiboxers, gespielt von Peter Kurth, der die tödliche Diagnose ALS bekommt – die Nervenkrankheit wird ihn aufzehren. Am Donnerstag, 17. März, präsentiert Lina Wendel den Film im Babelsberger Thalia-Kino. Sie spielt die Freundin von „Herbert“.

14.03.2016

Lothar Voigtländer ist eine Koryphäe in der Neuen Musik. Fast 500 Werke hat er komponiert – für Solisten und Orchester, Chöre und Schlagwerke, Tänzer und Licht. Zehn Musikwissenschaftler haben im Buch „Ein Prisma ostdeutscher Musik“ einen Querschnitt seiner Werke beleuchtet. Am Sonntag wurde es in Rheinsberg vorgestellt.

17.03.2016

Der britische Komponist Peter Maxwell Davies ist tot. Der ehemalige Hofkomponist des Königshauses starb am Montag im Alter von 81 Jahren in seinem Haus auf der Inselgruppe Orkney vor der Nordküste Schottlands, wie seine Agentur Intermusica mitteilte.

14.03.2016
Anzeige