Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Neue Songs, aber kein Album der Black Eyed Peas
Nachrichten Kultur Neue Songs, aber kein Album der Black Eyed Peas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:02 25.04.2016
Die Black Eyed Peas 2011 in Arlington, Texas. Quelle: Ralph Lauer
Anzeige
Paris

Ein Datum wollte er sich nicht entlocken lassen: "Ich kann einen Veröffentlichungszeitpunkt nennen - sechs Uhr, irgendwann 2016." Jedoch werde es "kein Album im traditionellen Sinn" geben. Seit Ende 2011 waren die Mitglieder der Black Eyed Peas eigene Wege gegangen, ihr letztes Album war im Jahr davor "The Beginning". Im Pariser Louvre drehte will.i.am einen Clip zu seinem schon vor Jahren geschriebenen Song "Mona Lisa Smile" und eine Dokumentation über das Museum, die er im Internet veröffentlicht hat.

dpa

Rocklegende Bruce Springsteen (66) hat seinem gestorbenen Kollegen Prince mit einem bewegenden Auftritt Tribut gezollt. Mit dem Prince-Hit "Purple Rain" auf einer in lila Licht getauchten Bühne eröffneten Springsteen und seine E Street Band in der Nacht zum Sonntag ein Konzert in Brooklyn.

25.04.2016

In seinem neuen Film wird Tom Hanks von Regisseur Tom Tykwer in die Wüste Saudi-Arabiens geschickt. Vor der Europapremiere spricht er über die US-Sicht auf dieses Land - und über Donald Trump.

25.04.2016

"Me and Mrs. Jones" war sein größter Hit: Der Sänger Billy Paul ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Der Amerikaner erlag am Sonntag einem Krebsleiden, wie seine Ehefrau und Managerin Blanche Williams der dpa bestätigte.

25.04.2016
Anzeige