Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Nick Carter nach Bar-Streit wieder auf freiem Fuß
Nachrichten Kultur Nick Carter nach Bar-Streit wieder auf freiem Fuß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:45 15.01.2016
Nick Carter wollte eigentlich nur seinen Urlaub genießen. Foto: Sven Hoppe
Anzeige
Key West

n. "Ich bin nur ein normaler Typ, der seinen Urlaub in Key West genießen will", sagte Carter zu Reportern. 

Der Musiker und ein Freund hatten sich den Berichten zufolge am Mittwoch mit einem Barkeeper gestritten, nachdem der ihnen keinen Alkohol mehr ausschenken wollte. Danach seien die Männer vor der Bar gegenüber einem Angestellten handgreiflich geworden. Ein Polizeivideo zeigt die Festnahme Carters.

Der 35-Jährige wurde in den 90er Jahren mit den Backstreet Boys ("Everybody") weltweit bekannt. Die Gruppe hat sich nie aufgelöst und gibt immer noch Konzerte. 

dpa

Mit einer Trauerfeier wollen Familienangehörige und Freunde Abschied von Entertainer Achim Mentzel nehmen. Bei der Feierstunde auf dem Cottbuser Südfriedhof werde an diesem Freitag (13.00 Uhr) auch seine Musik gespielt, kündigte seine Familie an.

15.01.2016
Potsdam 10. Schulkinowochen Brandenburg - Geschichtsthriller im Filmmuseum Potsdam

Bis zum 29. Januar laden zum zehnten Mal die Schulkinowochen Brandenburg ein. Zum Auftakt am Donnerstag brachte Regisseur Lars Kraume den Schülern seinen Geschichtsthriller „Der Staat gegen Fritz Bauer“ ins Filmmuseum Potsdam mit.

15.01.2016

Die Schauspielerin Hendrikje Fitz, Star der Klinikserie "In aller Freundschaft", dreht wieder. Eigentlich hatte sie wegen ihrer Krebserkrankungen eine Auszeit nehmen wollen.

14.01.2016
Anzeige