Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Nick Carter sammelt Geld für Horror-Film
Nachrichten Kultur Nick Carter sammelt Geld für Horror-Film
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 26.07.2013
Nick Carter will künftig auch als Drehbuchautor und Filmproduzent arbeiten. Foto: Jens Kalaene
Berlin/Los Angeles

n. Was ihr nicht wisst: Ich bin auch ein großer Horror-Fan", sagt Carter in einer Video-Botschaft, die er auf einer Fundraiser-Seite im Internet veröffentlichte. Für die Finanzierung des Films "Evil Blessings" will der Sänger 85 000 Dollar (umgerechnet rund 64 000 Euro) an Spenden sammeln.

Carter bittet seine Fans um Unterstützung, um "einen gruseligen, sexy und blutrünstigen Film mit Herz" zu ermöglichen, in dem er auch selbst eine Rolle übernehmen wolle. Am Freitagmorgen deutscher Zeit hatte der Musiker bereits fast ein Drittel des benötigten Startkapitals in der Tasche - 46 Tage vor Ende der Spendenaktion.

dpa

Schauspieler Sylvester Stallone (67) will mehr als 35 Jahre nach dem Box-Hit "Rocky" für eine Spin-Off-Fortsetzung in den Ring steigen. Diesmal soll der Hollywoodstar in der Rolle des gealterten Rocky Balboa einen Box-Trainer spielen, berichtet das Promiportal "Deadline.

26.07.2013

Mit viel Prominenz, an der Spitze Bundespräsident Joachim Gauck und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), sind in Bayreuth die 102. Richard-Wagner-Festspiele eröffnet worden.

26.07.2013

Lady Gaga (27) kehrt zurück auf die Bühne: Nach ihrer Hüft-Operation im Februar wird die US-Sängerin ("Poker Face") bei den MTV Video Music Awards am 25. August in New York auftreten.

26.07.2013