Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Nicole Kidman liebt die Zeit mit ihren Kindern
Nachrichten Kultur Nicole Kidman liebt die Zeit mit ihren Kindern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:17 28.10.2015
Die australische Schauspielerin Nicole Kidman liebt es, manchmal einfach nichts zu tun. Quelle: Tim Brakemeier
Anzeige

"Ich weiß, es ist ein Klischee, aber die Zeit mit den Kindern vergeht so schnell und ich möchte sie nicht verschwenden", sagte sie in einem Interview des Magazins "Bunte".

Sie wünsche sich mehr Ausgeglichenheit in ihrem Alltag. "Es ist für eine Frau wichtig, die richtige Balance zu finden, sich um die Kinder und den Mann zu kümmern und auch die eigenen intellektuellen und kreativen Bedürfnisse zu verfolgen." Sie wolle Abenteuer erleben, Sprachen lernen und Bücher lesen, aber auch einfach mal gar nichts tun.

Die australische Schauspielerin ist seit neun Jahren mit dem Sänger Keith Urban (48) verheiratet. Mit ihm hat sie die Töchter Sunday Rose und Faith Margaret Kidman-Urban. In ihrer ersten Ehe mit ihrem Schauspiel-Kollegen Tom Cruise hatte sie Sohn Connor und Tochter Isabella Jane Cruise adoptiert.

dpa

Die US-Schauspielerin Calista Flockhart (50), die als "Ally McBeal" berühmt wurde, klaut ihrem Mann Harrison Ford (73) manchmal die Brille. "Ich habe ungefähr eine Million dieser günstigen Lesebrillen aus dem Supermarkt - alle sind verschwunden", schrieb Flockhart in einem Beitrag für das deutsche "People"-Magazin.

28.10.2015

Nach Emily Blunt, Rebecca Ferguson, Jared Leto, Haley Bennett und Edgar Ramirez könnte nun auch Justin Theroux zu der Besetzung von "The Girl on the Train" stoßen.

28.10.2015

Der US-Rapper Common (43, "Selma", "Run All Night") soll Keanu Reeves in der geplanten "John Wick"-Fortsetzung als Bösewicht Gesellschaft leisten. Dem "Hollywood Reporter" zufolge wird er den Sicherheitschef eines weiblichen Gangsterbosses spielen.

28.10.2015
Anzeige