Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Niederländisches Museum zeigt Skelett von T. rex
Nachrichten Kultur Niederländisches Museum zeigt Skelett von T. rex
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:18 10.09.2016
Der Tyrannosaurus Rex im Museum im niederländischen Leiden lebte vor ungefähr 66 Millionen Jahren. Quelle: Marten Van Dijl
Anzeige
Leiden

Naturalis ist den Angaben zufolge das einzige Museum außerhalb der USA mit einem originalem T. rex. Tyrannosaurus Rex ist der bekannteste Dinosaurier und war eines der größten Raubtiere, die jemals auf der Erde gelebt haben. Der Leidener Dino lebte vor etwa 66 Millionen Jahren, war etwa 13 Meter lang und wog rund 5000 Kilogramm. Trix war vermutlich im Alter von 30 Jahren gestorben. Das Skelett war 2013 in den USA von Mitarbeitern des Leidener Museums ausgegraben worden.

dpa

Iris Berben (66), Matthias Schweighöfer (35) und Helge Schneider (61) haben jetzt einen Stern auf dem Berliner Boulevard der Stars.

Die beiden Schauspieler und der Komiker waren am Freitag bei der Zeremonie dabei.

10.09.2016
Brandenburg Höhere Förderung für Musikschulen - So heiß ist Brandenburg auf musikalische Bildung

Ob Klavier- oder Gitarrenunterricht - immer mehr Brandenburger besuchen in ihrer Freizeit eine Musikschule. Um dem wachsenden Bedarf entsprechen zu können, fordern die Einrichtungen seit Jahren mehr Geld vom Land. Das will ihnen ab 2017 entgegenkommen.

10.09.2016

Michi und seine Freunde im Kinderheim haben einen Traum: Eine nette Familie, ein eigenes Zimmer. Als der Zehnjährige erfährt, dass er einen Vater hat, ist er überglücklich.

12.09.2016
Anzeige