Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Ob Wiener oder Wepper: Wie Promis Silvester feiern
Nachrichten Kultur Ob Wiener oder Wepper: Wie Promis Silvester feiern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:40 30.12.2015
Sarah Wiener mag es ruhig zu Silvester. Quelle: Jens Kalaene
Anzeige
Berlin

Prosit Neujahr: Auch Prominente feiern Silvester und haben dabei ihre Rituale. Ein kleiner Überblick:

Die Fernsehköchin und Gastronomin Sarah Wiener (53) geht nach eigenen Worten am letzten Tag des Jahres immer in sich. "Was ich versuche, immer zu machen, ist am Nachmittag mich ein bisschen zurückzuziehen, ein bisschen in die Natur zu gehen und das ganze Jahr nochmal Revue passieren zu lassen", sagte die Österreicherin der Deutschen Presse-Agentur. Ihr Silvesterbrauch umfasse Fragen wie "Was hast du dieses Jahr erlebt?" und "Was wünschst du dir fürs nächste Jahr?". Das sei am Jahresende ihr einziges Ritual.

Die Moderatorin Collien Fernandes-Ulmen (34) böllert zu Silvester nicht und hat zusammen mit Christian Ulmen (Weimar-"Tatort") eine dreijährige Tochter, die lange wach bleibt, wie sie der dpa sagte: "Es gibt bestimmt auch welche, die groß böllern gehen mit Kindern, aber wir machen das nicht. Wir freuen uns, wenn irgendjemand ein Feuerwerk macht, aber wir böllern selbst gar nicht. Unser Kind ist ein Nachtmensch, was sonst im Alltag nerven kann, aber an Silvester sehr praktisch ist."

Der Schauspieler Elmar Wepper (71, "Kirschblüten - Hanami"), der in München lebt, sagte über Silvester: "Ich mach das mit Freunden, ganz gemütlich, gutes Essen im Vordergrund. Und dann wohn ich so am Stadtrand. Da ist der sogenannte Neunerberg, da trifft man sich mit 'ner Flasche Schampus oder Prosecco und dann stößt man an und es fliegen Raketen und dann wünscht man sich Gesundheit."

Die 16-jährigen YouTube-Zwillinge "Die Lochis" sind sich bis kurz vor dem Jahreswechsel angeblich uneins, wie sie vor kurzem der Deutschen Presse-Agentur erzählten, und entscheiden kurzfristig. "Irgendwo bei Freunden, bei uns ist das immer ein bisschen spontan."

Die aus der RTL-Show "Let's Dance" bekannte Tänzerin und Wertungsrichterin Motsi Mabuse (34) sagte: "Ich bin in Südafrika, in Kapstadt, da gibt es immer eine riesengroße Party auf der Straße."

Die Schauspielerin Sophia Thomalla (26) sagte knapp: "Es ist eine Familienfeier mit viel Trinken und Essen."

Der Schauspieler Sven Martinek (51) sagte der dpa: "Silvester ist für mich nie so wichtig gewesen. Das ist immer ein bisschen Party und nettes Beisammensein."

dpa

Moderatorin Sonja Zietlow (47) freut sich, dass im neuen RTL-Dschungelcamp wieder Schauspielerin Brigitte Nielsen (52) mit dabei ist. "Die Frau ist ein Zirkuspferd und funktioniert einfach", sagte Zietlow der Zeitschrift "TV Movie".

30.12.2015

Im Kampf gegen die Zerstörung antiker Kulturstätten fordert die deutsche Direktorin des Unesco-Welterbezentrums mehr Verantwortung von allen. Angefangen von der internationalen Gemeinschaft bis hin zum Kunstmarkt.

30.12.2015

Weil sich sein Tod zum 300. Mal jährt, wird Gottfried Wilhelm Leibniz wieder einmal neu entdeckt. In Hannover lagert der ausufernde Nachlass des Universalgelehrten. Wissenschaftler unterschiedlichster Couleur finden darin noch heute Anregungen.

30.12.2015
Anzeige