Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Obama genießt Sechs-Dollar-Dinner in Hanoi
Nachrichten Kultur Obama genießt Sechs-Dollar-Dinner in Hanoi
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:50 24.05.2016
Barack Obama muss nach dem Essen viele Hände schütteln. Foto: Str
Anzeige
Hanoi

"Das Stäbchen-Können des Präsidenten ist bestens", schrieb Bourdain anschließend auf Instagram. Er postete ein Foto der beiden auf niedrigen blauen Plastikstühlen an einem Tisch voll Essen, Obama mit Bierflasche in der Hand. "Das Dinner hat sechs Dollar gekostet. Ich habe die Rechnung bezahlt", twitterte Bourdain später.

Die beiden aßen am Montagabend nach dem offiziellen Besuchsprogramm Obamas im "Bun cha Huong Lien"-Restaurant offenbar unbehelligt inmitten zahlreicher anderer Gäste. Allerdings drehte Bourdains Filmcrew die Szene. Sie soll später in seiner Fernsehshow gezeigt werden. Eine seiner Shows ist auch in Deutschland im Fernsehen zu sehen: "Anthony Bourdain - eine Frage des Geschmacks".

Vor dem Restaurant stand eine Menschentraube mit gezückten Handys, die den Präsidenten bei seiner Abfahrt knipsten. Dort war Obama wieder umringt von Leibwächtern, aber er schüttelte dennoch jede Menge Hände.

dpa

Potsdam Akiz Ikon zu Gast im Thalia-Kino Babelsberg - „Der Nachtmahr“: Krasser Leinwandtrip

Nacht für Nacht begegnet der 17-jährigen Tina (Carolyn Genzkow) eine hässliche Kreatur – ein Alptraum beginnt. Oder doch nicht? Akiz Ikon hat mit „Der Nachtmahr“ ein cooles Stück Kino geschaffen. Jetzt war der Filmemacher im Thalia-Kino zu Gast.

23.05.2016

Kino war für ihn schon immer Klassenkampf. Am Sonntag hat der britische Regisseur Ken Loach für seinen neuesten Film „I, Daniel Blake“ bei den Filmfestspielen in Cannes die Goldene Palme erhalten. Der MAZ erzählt er, warum er auch mit seine 79 Jahren noch immer wütend sein kann.

23.05.2016

Ein Mann spielt Lotto. Er gibt seinen neuen Tippschein ab und erfährt fast nebenbei, dass er beim letzten Mal sechs Richtige hatte. Und das war noch nicht mal die größte Überraschung.

23.05.2016
Anzeige