Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Obama isst nachts sieben salzige Mandeln
Nachrichten Kultur Obama isst nachts sieben salzige Mandeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:14 03.07.2016
Barack Obama mag Mandeln. Foto: Michael Reynolds
Anzeige
Washington

Dort arbeite er an Reden, lese politische Unterlagen, Briefe von US-Bürgern und korrespondiere per E-Mails mit engen Mitarbeitern.

Aber wie hält sich der Präsident wach? Nicht durch Koffein, so das Blatt: Obama trinke selten Kaffee oder Tee und eher Wasser als Limonade. Sein einziger nächtlicher Snack seien Freunden zufolge sieben leicht gesalzene Mandeln. "(First Lady) Michelle und ich haben uns immer lustig gemacht: nicht sechs, nicht acht", zitiert die Zeitung den früheren Koch der Obamas, Sam Kass. "Immer sieben Mandeln."

dpa

Elie Wiesel überlebte die Konzentrationslager Auschwitz und Buchenwald und kämpfte gegen das Vergessen des Holocausts. Mit dem Tod des Friedensnobelpreisträgers erinnern seine Weggefährten an dessen unermüdliches Mahnen.

03.07.2016

Elie Wiesel hat die Grauen der Konzentrationslager Auschwitz und Buchenwald überlebt. Als Menschenrechtsaktivist kämpfte er gegen Unterdrückung. Nun ist der Autor und Friedensnobelpreisträger gestorben.

02.07.2016

Mit Erzählungen über betrunkene Bäume, ein Ei mit Eigenleben und eine rassistische Hotelbesitzerin ist das Wettlesen um den renommierten Ingeborg-Bachmann-Preis zu Ende gegangen.

02.07.2016
Anzeige