Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Olli Dittrich: Meditation als Kraftquelle

Medien Olli Dittrich: Meditation als Kraftquelle

Der Komiker Olli Dittrich (59) meditiert seit mehr als 30 Jahren, manchmal zweimal täglich. "So tanke ich Kraft", sagte der Parodist dem Magazin "Bene" des Bistums Essen.

Voriger Artikel
Expertin: Herzogin Kate hat immer noch Angst vor Fehlern
Nächster Artikel
Sarah Connor und The BossHoss sind in der ESC-Jury

Der Schauspieler und Komiker Olli Dittrich bezeichnet sich als äußerst spirituellen Menschen.

Quelle: Roland Weihrauch

Essen. Er sei ein sehr spiritueller Mensch. Dennoch gehe er nicht in die Kirche, um dort zu beten. "Es ist eher der Glaube an sich selbst, der mir wichtig ist. Der Glaube an eine höhere Kraft, der wir vertrauen können", so Dittrich. Olli Dittrich wurde unter anderem durch die Figur des Bademantelträgers "Dittsche" bekannt, die er seit 2004 spielt.

Der vielfach ausgezeichnete Künstler erhielt zuletzt Anfang April einen Grimme-Preis für die Parodie "Schorsch Aigner - der Mann, der Franz Beckenbauer war".

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
www.esprit.de
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?