Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Schneeregen

Navigation:
Pechkekse - bitterböses Pendant zum Glücksgebäck

Szene Pechkekse - bitterböses Pendant zum Glücksgebäck

"Du bist irgendwie komisch. Und damit ist nicht lustig gemeint." So einen Spruch hat im China-Restaurant wohl noch niemand aus seinem Glückskeks gefischt. Kein Wunder: Solch gemeine Ansagen macht nur sein rabenschwarzes Pendant - der Pechkeks.

Stuttgart. s. Der Hamburger Andreas Pohl hat die essbaren Gemeinheiten vor einigen Wochen auf den Markt gebracht. Der Unglücksbote, der in der Nähe von Stuttgart gebacken wird, sieht aus wie das asiatische Original, nur eben in schwarz. Statt chinesischer Schriftzeichen sind auf der Packung Monster oder eine schwarze Katze zu sehen.

"Letztlich ist es als Spaßprodukt gedacht", sagt Erfinder Pohl, der damit ein Pendant zu lahmen Glückskeks-Sprüchen schaffen wollte. China-Restaurants hat er die Pechkekse allerdings noch nicht schmackhaft gemacht: "Ich glaube nicht, dass das funktionieren würde." (Pechkekse: http://dpaq.de/7hwXN)

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
www.esprit.de
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?