Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur "Petting Zoo": Porträt einer jungen Texanerin
Nachrichten Kultur "Petting Zoo": Porträt einer jungen Texanerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:24 16.05.2016
Micah Magee stellt ihren Film «Petting Zoo» auf der Berlinale vor. Quelle: Lukas Schulze
Anzeige
Berlin

Auf einem Konzert schließlich lernt die 17-Jährige einen Jungen kennen, der völlig anders ist, als derjenige, dessen Kind sie in ihrem Bauch trägt. US-Regisseurin Micah Magee, die hiermit ihr Spielfilmdebüt vorlegt, sagt über den Film: "Petting Zoo wurde in San Antonio, Texas an den Orten meiner Kindheit gedreht". Die deutsch-amerikanisch-griechische Koproduktion wurde 2015 bereits auf der Berlinale präsentiert.

(Petting Zoo, Deutschland/Griechenland/USA 2015, 93 Min., FSK o.A., von Micah Magee, mit Devon Keller, Austin Reed, Destiny Gonzales)

dpa

Die Geburtstagshow der britischen Königin in Windsor kennt fast kein anderes Thema als die Pferdeliebhaberei. Trotzdem kann sich dem Bann der 90-jährigen Monarchin kaum einer entziehen.

16.05.2016

Kein Larifari und kein lauer Spruch, um es auf "Lindenbergisch" zu formulieren, sondern klare Ansage an die Konkurrenz: Rockmusiker Udo Lindenberg ist mit 70 wieder voll am Start. "Geilomatik!"

16.05.2016

Schauspieler Russell Crowe (52) ist ein passionierter Mountainbike-Fahrer. Er lege pro Woche rund 100 Kilometer zurück, sagte Crowe der "Bild am Sonntag". "Egal, wo ich bin auf der Welt, ich habe immer mein Mountainbike dabei."

Es helfe ihm nicht nur bei der Konzentration, es sei auch eine tolle Art, die Umgebung kennenzulernen.

15.05.2016
Anzeige