Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Planen Prinz William und Kate eine Familienreise?
Nachrichten Kultur Planen Prinz William und Kate eine Familienreise?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:31 15.08.2016
Herzogin Kate mit den Kindern Charlotte und George und Prinz William auf dem Balkon des Buckingham Palastes. Quelle: Facundo Arrizabalaga
London

Wie die Londoner "Times" aus dem Umfeld des Königshauses erfahren haben will, sollen Prinz George (3) und Prinzessin Charlotte auch dabei sein.

Das wäre keine Überraschung, schließlich war der erste Auslandstrip von Prinz George im Jahr 2014 nach Australien und Neuseeland ein voller Erfolg. Der Prinz eroberte die Herzen im Sturm. Australische Medien bezeichneten George damals als "Republikaner-Schreck", weil die Zustimmung zur Abschaffung der Monarchie während des Besuchs auf ein historisches Tief rutschte. Auch in Kanada ist die Queen noch immer Staatsoberhaupt und auch hier gibt es immer wieder Forderungen nach einer Republik. Gut möglich also, dass die Royals wieder auf den Charme ihrer Jüngsten setzen.

dpa

Zum Abschluss des Neuinszenierungsreigens der Salzburger Festspiele gab es Thomas Bernhards "Ignorant" - ein Theaterfest der Extraklasse. Interimsintendant Sven-Eric Bechtolf als Doktor gebührte die Palme.

15.08.2016

Newcomer auf dem Musikmarkt brauchen vor allem eines, um nicht im Einheitsbrei zu versinken: eine eigene musikalische Sprache. Die Berliner Rockband Milliarden hat ihre längst gefunden und nun das Debüt-Album "Betrüger" vorgelegt.

15.08.2016

Ein Team aus den gefährlichsten Verbrechern soll es richten: In "Suicide Squad" schickt der amerikanische Geheimdienst einen Präzisionsschützen, einen Pyromanen, Messerkünstler, ein gewaltbereites Ungetüm und eine Irre mit Baseballschläger in den Kampf gegen überirdische Gestalten, die die Welt vernichten wollen.

15.08.2016