Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Planschen mitten in London
Nachrichten Kultur Planschen mitten in London
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:12 18.06.2015
Anzeige
London

Wer in dem - chemiefreien - Wasser planscht, ist gleichzeitig auch noch Teil einer Kunstinstallation, wie es auf der Homepage des King's Cross Pond Club heißt. Um den Teich, der auf einem großen Baustellengelände in der Nähe des Bahnhofs angelegt wurde, wachsen ein paar Büsche und Gräser.

Sauber gehalten wird er nicht mit Chlor, sondern unter anderem von bestimmten Wasserpflanzen. Der Eintritt kostet abhängig von der Tageszeit umgerechnet rund fünf bis neun Euro.

dpa

Zurzeit wird der atemberaubende Film "Victoria" viel gelobt, der völlig ohne Schnitt eine junge Spanierin durch eine Nacht in Berlin begleitet. Mancher Kritiker zieht in Sachen deutsches Filmexperiment Vergleiche zu "Lola rennt" vor 17 Jahren.

18.06.2015

Zurzeit läuft der Deutsche Wandertag im Paderborner Land, eines der größten Wandertreffen der Welt. Auch bei Jüngeren sind Wandertouren angesagt, ob in deutschen Mittelgebirgen, in den Alpen, Pyrenäen oder etwa auf dem Jakobsweg.

18.06.2015

US-Schauspieler Mark Wahlberg (44, "Transformers 4: Ära des Untergangs") hat nach eigenen Worten keine Energie mehr für ausschweifende Partys. "Ich stehe in der Regel um 4.30 Uhr auf.

18.06.2015
Anzeige