Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Prinz Charles und der Maori-König
Nachrichten Kultur Prinz Charles und der Maori-König
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:20 14.10.2015
Prinz Charles /l.) wird im November den Maorikönig Tuheitia treffen. Foto: EPA/ Thoas McDonald/Crown
Anzeige

Der Ureinwohner-König war gekränkt, weil Charles' Sohn William ihm bei seinem Besuch in Neuseeland nicht die Aufwartung gemacht hatte. William war mit Ehefrau Kate und Sohn George im vergangenen Jahr im Land.

Tuheitia freue sich über die Begegnung, die zweite mit Prinz Charles, ließ er mitteilen. Die Royals würden bei einer Zeremonie mit einer Flotte traditioneller Kanus auf dem Fluss Waikato begrüßt. Charles reist mit Ehefrau Camilla. Die beiden werden auch Australien besuchen, genau wie auf ihrer Südseetour 2012.

dpa

Kultur Konzert im Berliner Tempodrom - Bob Dylan erwischt einen guten Abend

Bei ihm kann man nie wissen: So sehr Bob Dylan auch für seine Musik vergöttert wird, so berüchtigt sind seine Konzerte. Mal schlecht gelaunt und kurz angebunden, mal spielfreudig und experimentell. Sein erstes von zwei Berlin-Konzerten im Tempodrom war eine angenehme Überraschung - hatte aber auch seinen Preis.

14.10.2015
Kultur Babelsberger Filmuniversität „Konrad Wolf“ - Ton-Prof Martin Steyer geht in Ruhestand

Tonmeister und Professor Martin Steyer geht in Ruhestand – soll aber der Filmuniversität „Konrad Wolf“ als Berater erhalten bleiben. Am Dienstagabend wurde der 65-Jährige feierlich verabschiedet. Steyer war zehn Jahre Professor in Babelsberg. Für die Tonmischung in Filmen wird er auch weiterhin sorgen.

16.10.2015

Wer in den frühen 70er Jahren in der alten Bundesrepublik aufwuchs, kam an ihnen nicht vorbei: die Glam-Rocker von Sweet mit ihren turmhohen Plateauschuhen, extravaganten Outfits und schulterlangen Haaren waren eine Sensation.

13.10.2015
Anzeige