Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Prinz Harry empfängt Veteranen nach 1000-Meilen-Marsch
Nachrichten Kultur Prinz Harry empfängt Veteranen nach 1000-Meilen-Marsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:05 01.11.2015
Prinz harry (m.) empfing die Teilnehmer von 'Walking with the Wounded' in London. Quelle: Hannah McKay
Anzeige
London

Er war Ende September eine Etappe von rund 27 Kilometern mit ihnen gewandert.

Der "Walk of Britain" soll auf die Arbeit der Organisation Walking With The Wounded (Mit den Verwundeten gehen) aufmerksam machen, die verwundete Soldaten unterstützt und deren prominentester Förderer Prinz Harry ist. Er hat sich bereits an Expeditionen zum Nord- und Südpol beteiligt und war Schirmherr einer Expedition zum Mount Everest. Während seiner zehnjährigen Zeit beim Militär war Harry zweimal in Afghanistan im Einsatz.

dpa

Ein hartes Wochenende für viele Teenager: Die Jungs von One Direction stehen zum letzten Mal zu viert auf der Bühne. Vorerst jedenfalls. Da sind Tränen unvermeidlich - auch wenn es dieses Jahr noch etwas zu hören gibt von der derzeit erfolgreichsten Boygroup der Welt.

01.11.2015

Deutschlands oberster Polizist, Holger Münch, mag am Feierabend nicht gern an seine Arbeit erinnert werden. "Ich sehe mir so gut wie keine Krimis an. Ich lese auch keine Krimis", sagte der der Chef des Bundeskriminalamts (BKA) dem "Focus".

01.11.2015

In ihrem neuen Film spielt Kate Winslet die Wegbegleiterin von Apple-Ikone Steve Jobs - im wahren Leben sieht sie Technik-Innovationen skeptisch. "Leute mit Smartphones sind viel schlimmer als es Paparazzi je waren.

01.11.2015
Anzeige