Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Prinzessin Madeleine steht nicht gerne im Mittelpunkt
Nachrichten Kultur Prinzessin Madeleine steht nicht gerne im Mittelpunkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:14 11.12.2015
Prinzessin Madeleine ist zurückhaltend. Quelle: Carsten Rehder
Anzeige
Stockholm

Bei Familienfotos habe sie ihren Eltern große Kopfschmerzen bereitet: "Ich habe mich immer versteckt, sie mussten mich immer dorthin zerren und ich habe geschrien, und ich wollte nie wirklich ein Teil davon sein", sagte die zweifache Mutter, die mit ihrem Mann Chris O'Neill in der Sendung war.

"Man könnte erwarten, dass ich mich daran gewöhnt habe, mich vor Leuten wohlzufühlen, mit Fotografen oder Journalisten, die mir Fragen stellen, aber das habe ich wirklich nicht."

dpa

Filmemacher Fatih Akin (42) hat lange gebraucht, um sich von den Erwartungen seiner aus der Türkei stammenden Eltern zu lösen. "Der Befreiungsschlag ist mir erst durch 'Gegen die Wand' gelungen", berichtete der in Hamburg geborene Akin am Donnerstag vor 400 Zuhörern in der Freien Akademie der Künste in der Hansestadt.

11.12.2015

Ein Stern ist nicht genug: US-Regisseur Ron Howard hat eine zweite Plakette auf dem Hollywood Walk of Fame enthüllt. Gastredner Michael Keaton überraschte mit einem praktischen Geschenk.

11.12.2015

Uriah Heep – die britischen Pioniere des Hardrock – spielen am heutigen Freitag in Neuruppin. Mick Box, letztes Gründungsmitglied und seine Gefährten können tief in die Kiste greifen – mit Hits wie „Easy Livin’“, „Sunrise“ oder „Free Mee“. Zudem präsentieren sie Songs ihres 24. Studio-Albums „Outsider“. Als Vorband ist WolveSpirit aus Würzburg dabeí.

11.12.2015
Anzeige