Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Promis servieren Gänsebraten für Obdachlose
Nachrichten Kultur Promis servieren Gänsebraten für Obdachlose
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 21.12.2015
Frank Zander hat ein großes Herz für Obdachlose. Quelle: Jens Kalaene
Anzeige
Berlin

Beim nunmehr 21. Weihnachtsfest für Obdachlose im Estrel-Hotel in Neukölln kellnerten am Montag unter anderem der Linken-Politiker Gregor Gysi, die Sängerinnen Nicole und Linda Hesse, Natascha Ochsenknecht mit Kindern sowie der Ex-Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky und seine Nachfolgerin Franziska Giffey (beide SPD).

Außerdem gab es Geschenke und eine musikalische Show. Im Vorfeld der Feier hatten Zander, Familie und Freunde Schlafsäcke, Süßigkeiten, Jacken, Bücher und Spielsachen gesammelt. Mehrere Lkw-Ladungen an Spenden kamen zusammen. Außerdem konnten sich die Gäste am Rande der Feier von Friseuren wieder kostenlos die Haare schneiden lassen. Ein Tierarzt behandelte bei Bedarf ihre Tiere. Nach Schätzungen der Stadtmission leben in Berlin etwa 6000 Menschen auf der Straße.

dpa

Es gab in der Geschichte Könige, die nur einen Tag regierten. Eine Königin bringt es jetzt auf nicht einmal zwei Minuten - und es ist nicht einmal ihre Schuld. Es ist der Fehler eines Moderators. Der aber bekommt Beistand von ungewöhnlicher Seite.

21.12.2015

Nur zwei Jahre nach der Geburt der Eisbärin Lale im Bremerhavener Zoo hat ihre Mutter Valeska erneut Nachwuchs bekommen. Das Eisbärbaby kam am 11. Dezember zur Welt.

21.12.2015

Harry Potters Freundin Hermine wird im neuen Bühnenstück über den Zauberer von einer schwarzen Schauspielerin gespielt. Die in Swasiland geborene und aus Südafrika stammende Noma Dumezweni übernimmt die Rolle der - inzwischen gealterten - superschlauen Schulkameradin, die in den weltweit erfolgreichen Filmen von Emma Watson gespielt wurde.

21.12.2015
Anzeige