Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
RTL-Spendenmarathon brachte über 10 Millionen Euro

Medien RTL-Spendenmarathon brachte über 10 Millionen Euro

Innerhalb von 30 Stunden sind beim 20. RTL-Spendenmarathon über 10 Millionen Euro zusammengekommen. Das teilte der Kölner Privatsender am Samstag mit. RTL hatte sein Programm seit Donnerstagabend umgestellt.

Voriger Artikel
Reiseführer-Papst Frommer will trotz Terror weiter reisen
Nächster Artikel
Fernsehpreis für Sendung zu "Lügenpresse"-Vorwurf

Der Schauspieler Til Schweiger (l) und Model Lena Gerke (r) telefonieren beim RTL- Spendenmarathon mit Spendern. Wolfram Kons (M) moderierte die Sendung. Er sprach mit den Paten über ihre Hilfsprojekte für Kinder.

Quelle: Henning Kaiser

Köln. Moderator der Spendensendungen war wie in den vorhergehenden Ausgaben Wolfram Kons. Er meldete sich jede Stunde live aus dem Studio und sprach mit den Paten über ihre Projekte. Darunter waren Schauspieler Til Schweiger, Fußballer Mario Götze, Fußballnationaltrainer Joachim Löw, Sänger Alexander Klaws sowie die Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai.

Damit habe "RTL - Wir helfen Kindern" seit der ersten Aktion 1996 insgesamt mehr als 143 Millionen Euro gesammelt. Es seien weit mehr als 140 Kinderhilfsprojekte gefördert worden, teilte der Sender mit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
www.esprit.de
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?