Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Rheinischer Kulturpreis für Wolfgang Niedecken
Nachrichten Kultur Rheinischer Kulturpreis für Wolfgang Niedecken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:55 24.06.2015
Wolfgang Niedecken, Gründer der Kölschrock-Band BAP, steht für rheinische Mentalität und Lebensart. Quelle: Oliver Berg
Anzeige
Düsseldorf

g. "Die Musik, die Texte sowie der Rockpoet selbst stehen dabei für die rheinische Mentalität und Lebensart." Der mit 30 000 Euro dotierte Preis zählt zu den höchstdotierten deutschen Kulturpreisen.

Niedecken zeichne sich auch durch sein großes gesellschaftspolitisches Engagement gegen Rassismus und Fremdenhass sowie für seine Unterstützung Afrikas aus, hieß weiter.

2014 wurde die Fotografin Hilla Becher ausgezeichnet. Davor waren es unter anderem der Bildhauer Tony Cragg, die Choreographin Pina Bausch, der Künstler Heinz Mack und der Komponist Mauricio Kagel.

dpa

Sie war das Drogenmädchen im Kieler "Tatort", er der "Wüstensohn" in einem "Tatort" aus München: Für ihre Hauptrollen in der ARD-Krimireihe haben die Newcomer Elisa Schlott und Yasin el Harrouk die Studio-Hamburg-Nachwuchspreise als beste Jungschauspieler erhalten.

24.06.2015

Das Londoner Auktionshaus Christie's hat impressionistische Meisterwerke zum Preis von mehr als 100 Millionen Euro versteigert. Allein Claude Monets Bild "Iris mauves" kam für 10,8 Millionen britische Pfund (rund 15 Millionen Euro) unter den Hammer, wie das Auktionshaus am Dienstagabend mitteilte.

24.06.2015

Der US-Musiker Lenny Kravitz ist unter die Fotografen gegangen und präsentiert eine Auswahl seiner Bilder im hessischen Wetzlar. Mit der Ausstellung "Flash" zeigt er, wie es auf der anderen Seite des ständigen Blitzlichtgewitters von Fans, Fotografen und Paparazzi aussieht.

24.06.2015
Anzeige