Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Robert Redford landet mit "The Discovery" bei Netflix
Nachrichten Kultur Robert Redford landet mit "The Discovery" bei Netflix
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 15.06.2016
Robert Redford dreht «The Discovery». Quelle: George Frey
Anzeige
Los Angeles

Nun begehen Millionen Suizid in der Hoffnung auf ein neues Leben. Segel spielt den Sohn von Redfords Figur, der sich in eine Frau (Mara) mit einer komplizierten Vergangenheit verliebt. Netflix hat sich die Rechte an zahlreichen Hollywoodproduktionen verschafft, darunter auch an Brad Pitts Miltär-Satire "War Machine". 

dpa

Paul McCartney ist mit 73 Jahren für ein halbes Jahr auf Tour. Deutschland bekam als einziges Land in Europa gleich drei Konzerte. Zum Abschied feierten die Fans den Ex-Beatle in der Berliner Waldbühne.

15.06.2016

Facebook-Chef Mark Zuckerberg (32) hat sich bei einem Sturz mit dem Fahrrad einen Arm gebrochen. Er trage aber weder Gips noch Schiene, weil laut seinen Ärzten bei leichten Brüchen Bewegung gut sei, sagte Zuckerberg am späten Dienstag in einem Live-Video auf Facebook.

15.06.2016

Lisa Müller, Dressurreiterin und Frau von Fußball-Nationalspieler Thomas Müller (26), fiebert während der EM-Spiele ihres Mannes in Abwesenheit mit.

Wenn sie auf Reitturnieren unterwegs sei, schaue sie den Liveticker auf dem Handy an - wenn sie daheim sei, schaue sie die Spiele im Fernsehen an, sagte sie dem deutschen Magazin "People".

15.06.2016
Anzeige