Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Rockband Madsen rät von Handy und Internet ab
Nachrichten Kultur Rockband Madsen rät von Handy und Internet ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:08 11.08.2015
Auch mal offline abhängen: Die Band Madsen. Quelle: Axel Heimken
Anzeige
Clenze

n. "Ich hoffe, das wird nicht einfach als Liebeslied abgestempelt", sagte Frontsänger Sebastian Madsen (34) der Deutschen Presse-Agentur, "sondern durchaus auch als Kritik an sozialen Netzwerken erkannt." Es sei interessant, das Thema Liebe vorzuschicken und dahinter noch etwas Anderes zu erzählen, erklärte Madsen und fügte hinzu: "Ich hatte auch keinen Bock einfach nur "Scheiß Facebook" zu singen."

dpa

Ex-Fußballstar David Beckham (40) ist sauer über Kritik an seinen Vaterqualitäten. Die britische "Daily Mail" hatte gefragt, warum Töchterchen Harper mit vier Jahren noch am Schnuller lutscht, und Experten mit "Sprech- oder Zahnproblemen" drohen lassen.

11.08.2015

Drei Regiegrößen prägten die späten Jahrzehnte der – zunehmend auch international ausstrahlenden – DDR-Musikbühnen. Während Ruth Berghaus den Part der verrätselten Exzentrikerin und Joachim Herz den des scharfblickenden Analytikers ausfüllten, war Harry Kupfer, der am Mittwoch 80 Jahre alt wird, für das Feld der einfühlsamen Seelenschau zuständig.

13.08.2015
Kultur Neuer Roman von Patrick Modiano - Ständig auf Spurensuche

„Damit du dich im Viertel nicht verirrst“ – für deutsche Leser der erste Roman nachdem Patrick Modiano im vergangenen Jahr den Literaturnobelpreis verliehen bekam. Ein ganz typisches Buch, das sich nahtlos ins Gesamtwerk einreiht. Eine erneute Spurensuche. Diesmal kehren die Erinnerungen nur allmählich zum gealterten Schriftsteller Jean Daragane zurück.

13.08.2015
Anzeige