Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Rockmusiker Jimmy Bain mit 68 Jahren gestorben
Nachrichten Kultur Rockmusiker Jimmy Bain mit 68 Jahren gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 25.01.2016
Anzeige
Los Angeles

e." Über die näheren Todesumstände wurde zunächst nichts bekannt.

Der gebürtige Schotte hatte am Album "Rising" (1976) von Rainbow mitgewirkt. Später spielte er vor allem in der Band Dio von Sänger Ronnie James Dio mit. Zuletzt spielte Bain den Bass in der Band Last In Line.

Die Band war angekündigt, auf einer von Def Leppard organisierten Kreuzfahrt unter dem Motto "Hysteria On The High Seas" aufzutreten. Die Kreuzfahrt sollte vom 21. bis 25. Januar von Miami aus zu den Bahamas und zurück führen. Ob Bain an Bord war und dort starb, ist unklar.

dpa

Der englische Fußballstar Wayne Rooney (30) und seine Frau Coleen (29) haben einen dritten Sohn bekommen. "Unser hinreißender kleiner Junge ist heute angekommen.

25.01.2016

Seit fast 50 Jahren steht das frühere DDR-Interhotel prominent im Zentrum von Potsdam. Nun wird das Hotel "Mercure" zum Symbol im Streit um eine sozial gerechte Politik - denn die Stadt will den "Klotz" mit Millionenkosten abreißen.

25.01.2016

Wegen beißender Kälte und Schneemassen hüteten viele Bewohner der US-Ostküste über das Wochenende das Sofa. Das machte sich an den Kinokassen bemerkbar. Der Oscar-Favorit "The Revenant" punktet trotzdem.

25.01.2016
Anzeige