Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Roger Cicero: ESC-Schlappe mit positivem Effekt
Nachrichten Kultur Roger Cicero: ESC-Schlappe mit positivem Effekt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:52 02.10.2015
Roger Cicero: Aus einer Niederlage kann Erfolg entstehen. Quelle: Daniel Reinhardt
Anzeige
Osnabrück

"Das hat mir sehr geholfen."

Den Effekt von Castingshows für die Musikerkarriere hält der Jazz- und Pop-Sänger ("Frauen regier'n die Welt") hingegen für überschaubar. Aber: "Wahrscheinlich wäre ich auch hingerannt, muss ich jetzt mal zugeben", so Cicero. "Wenn das damals aufgepoppt wäre, hätte ich das unter Umständen als Chance wahrgenommen."

dpa

Sie ist nicht nur der Star des Abends, sondern des gesamten Festivals: Schauspielerin Catherine Deneuve kam zur Eröffnung des Hamburger Filmfests. Der Festivalchef schwärmte, der Laudator ging auf die Knie - und die Diva durfte im Kinosaal rauchen.

02.10.2015

Vor zehn Jahren wurde aus dem Ballett Frankfurt die Forsythe Company. Mit dem neuen künstlerischen Leiter wechselte erneut der Name: "Dresden Frankfurt Dance Company". Jetzt stellte Jacopo Godani sein erstes Stück vor.

02.10.2015

Nicht den Helden spielen, aber trotzdem helfen: Dafür wirbt Sänger Clueso (35) anlässlich des Internationalen Tags der Gewaltlosigkeit an diesem Freitag. "Jeder kann Zivilcourage zeigen, ohne sich und andere dabei in Gefahr zu bringen", sagt der Musiker einer Mitteilung des Weißen Rings zufolge.

02.10.2015
Anzeige