Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Rohde: Berlinale ist der "Karneval der Schauspieler"

Leute Rohde: Berlinale ist der "Karneval der Schauspieler"

Berlin (dpa) - Schauspieler Armin Rohde (58) freut sich besonders auf das gesellige Beisammensein mit den Kollegen während der Berlinale. "Dann wird wieder nur im Taxi geschlafen, weil Berlinale ist", sagte Rohde der Nachrichtenagentur dpa.

Voriger Artikel
Wenn die Hochzeit zum Event wird
Nächster Artikel
Andrea Schroeder: Dunkle Stimme, düstere Songs

Dennenesch Zoude und Armin Rohde bei der Verleihung der Goldenen Kamera.

Quelle: Jörg Carstensen

a. Ob die Internationalen Filmfestspiele Berlin beruflich wirklich wichtig seien, könne er schlecht einschätzen. Sie seien eher der "Karneval der Schauspieler", sagte Rohde. "Da ist richtig was los in der Stadt. Man weiß, dass man auch zu den unmöglichsten Zeiten noch in den unmöglichsten Ecken Kollegen findet, mit denen man Spaß hat." Die Berlinale läuft in diesem Jahr vom 6. bis zum 16. Februar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
26 Medienboard-Filme bei der Berlinale

Bei der Berlinale sind in diesem Jahr so viele Filme aus der Hauptstadtregion zu sehen wie noch nie. Vor allem das Studio Babelsberg mausert sich im internationalen Vergleich zu einem Top-Standort für Produktionen. Sowohl der Eröffnungsfilm "The Grand Budapest Hotel" als auch George Clooneys "The Monuments Men" wurden im Studio Babelsberg hergestellt.

mehr
Mehr aus Kultur
www.esprit.de
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?