Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Hier gibt es Tickets für die Rolling Stones
Nachrichten Kultur Hier gibt es Tickets für die Rolling Stones
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 27.02.2018
Die Rolling Stones: Mick Jagger, Ronnie Wood, Charlie Watts and Keith Richards (auf der Bühne, von links) beim Auftakt ihrer „No Filter“-Tournee am 9. September 2017 im Hamburger Stadtpark.  Quelle: AP
Anzeige
Berlin

Am 22. Juni treten die Rolling Stones im Berliner Olympiastadion auf. Im Gepäck hat die Band um Frontmann Mick Jagger neben den Klassikern wie „Satisfaction“ und „Paint It Black“ wechselnde Hits und Überraschungssongs.

Karten gibt es ab dem 28. Februar auch in der MAZ-Ticketeria.

Im September waren 82.000 Besucher zum Auftakt der „No Filter“-Europatour in den Hamburger Stadtpark gekommen. 2016 hatten die Stones nach elf Jahren Pause ihr 23. Studio-Album herausgebracht. In „Blue & Lonesome“ kehrte die Band zu ihren Blueswurzeln zurück.

Von MAZonline

Kultur “Mädchen mit dem Perlenohrring“ - Vermeer-Gemälde auf Herz und Nieren geprüft

Seit über 350 Jahren begeistert Johannes Vermeers „Mädchen mit dem Perlenohrring“ die Betrachter. 1665 gemalt, gibt es Kunstwissenschaftlern bis heute Rätsel auf. Wie malte Vermeer? Welche Farben nutzte der alte niederländische Meister? Mit moderner Technik versuchen Forscher in Den Haag nun das Geheimnis zu lüften.

26.02.2018
Kultur Neuer Slogan für Brandenburg - Guten Morgen, du Schöne

Brandenburg möchte sein Image aufpolieren, weil nur wenige Menschen in Deutschland ein konkretes Bild von der Mark haben. Da gilt es, den Ruf zu polieren und einen markanten Satz ins Land zu schicken. Nun ist er gefunden: „Brandenburg. Es kann so einfach sein.“ Ob das wirklich zieht? Wer ist der ideale Partner dieses Landes? Eine Betrachtung mit positivem Unterton.

27.02.2018
Kultur Comic „Mosaik“ mit neuer Serie - Neues Abenteuer für die Abrafaxe

Das „Mosaik“, Deutschlands meistverkauftes Comic-Heft, startet mit einer neuen Serie. Nach einem Streit nehmen die „Mosaik“-Helden Abrax, Brabax und Califax Abschied von Martin Luther und landen plötzlich im späten Mittelalter. Dort begeben sie sich auf die Spuren der Hanse und des Schatzes der Likedeeler.

27.02.2018
Anzeige