Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Ronald Zehrfeld dreht "Landgericht" fürs ZDF

Medien Ronald Zehrfeld dreht "Landgericht" fürs ZDF

Der preisgekrönte Roman "Landgericht" der aus Trier stammenden Schriftstellerin Ursula Krechel wird für das ZDF verfilmt. Derzeit laufen in Lindau am Bodensee Dreharbeiten für den historischen Zweiteiler mit Johanna Wokalek (41, "Die Päpstin") und Ronald Zehrfeld (39, "Der Staat gegen Fritz Bauer") in den Hauptrollen.

Voriger Artikel
Udo Lindenberg: Habe Craziness vom Vater
Nächster Artikel
Rita Ora weist Gerüchte über Affäre mit Jay-Z zurück

Ronald Zehrfeld (l-r) und Johanna Wokalek mit Regisseur Matthias Glasner in Lindau (Bayern).

Quelle: Karl-Josef Hildenbrand

Lindau. Der Film erzählt die Geschichte einer jüdisch-deutschen Familie, die Exil und Verfolgung in der Nazizeit überlebt und nach Kriegsende versucht, ihr Leben in Westdeutschland wieder aufzubauen.

Die Produktionsfirma Ufa Fiction und das ZDF wollen nach Angaben der Agentur filmcontact noch bis Mitte nächster Woche in Lindau und Umgebung drehen. Danach stehen Dreharbeiten auf Kuba an. Für "Landgericht" stehen neben weiteren bekannten deutschen Schauspielern wie Felix Klare, Ulrike Kriener, Christian Berkel, Barbara Auer und Katharina Wackernagel die britischen Darsteller Saskia Reeves ("Luther"), Ian McElhinney und Kate Dickie (beide "Game of Thrones") vor der Kamera. Regie führt Matthias Glasner. Mitte Mai sollen die Dreharbeiten beendet sein. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
www.esprit.de
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?