Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Royals gedenken in London der Kriegsgefallenen
Nachrichten Kultur Royals gedenken in London der Kriegsgefallenen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 08.11.2015
Königin Elizabeth II. gedenkt der Kriegsgefallenen. Quelle: Facundo Arrizabalaga
Anzeige
London

l. Die Queen legte einen Kranz am Cenotaph nieder, dem Kriegsdenkmal im Herzen der Hauptstadt. Höhepunkt der Zeremonie waren ein zweiminütiges Schweigen sowie die Parade der Veteranen.

Am Remembrance Day erinnert das britische Königreich traditionell an seine Gefallen der Weltkriege sowie anderer Kriege.

dpa

Pierre Brice war Winnetou: Im Juni war der französische Schauspieler verstorben, am Wochenende konnten seine Fans auf ungewöhnliche Weise noch einmal Abschied nehmen. 65 000 Euro war einem Anhänger die Silberbüchse wert.

08.11.2015

Am 29. April wurde Literaturnobelpreisträger Günter Grass in Behlendorf bei Lübeck beigesetzt. Jetzt wurde der Grabstein errichtet. Ob Grass, der selber Steinmetz gelernt hatte, noch Vorgaben für die Gestaltung machte, ist nicht bekannt.

08.11.2015
Kultur Filmproduktionen in Babelsberg - Potsdams Linke will Hollywood zur Kasse bitten

Filme, die in Potsdam gedreht werden, sollen künftig mehr Geld ins Stadtsäckel spülen. Deshalb will die Linke die „Satzung zur Sondernutzung von öffentlichen Straßen“ überarbeiten lassen. Hintergrund sind die geringen Einnahmen aus der Sperrung der Glienicker Brücke für Steven Spielbergs Agententhriller „Bridge of Spies“, der am 26. November im Kino startet.

08.11.2015
Anzeige