Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur "SMS für Dich": Erste Regiearbeit von Karoline Herfurth
Nachrichten Kultur "SMS für Dich": Erste Regiearbeit von Karoline Herfurth
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:36 12.09.2016
Karoline Herfurth als Clara und Friedrich Mücke als Mark in dem Film «SMS für Dich». Quelle: Warner Bros. Ent.
Anzeige
Berlin

Fast täglich schickt sie ihrem Ben Kurznachrichten aufs Handy, wohl wissend, dass Ben diese nicht mehr lesen kann. Was Clara nicht weiß, ist, dass Bens Nummer neu vergeben wurde. So landen all ihre SMS bei einem Sportjournalisten namens Mark. Der macht sich daran, hinter das Rätsel der romantischen Nachrichten zu kommen. Die Komödie "SMS für Dich", erzählt nach einer gleichnamigen Romanvorlage, ist nebst Herfurth mit Darstellern wie Frederick Lau und Nora Tschirner besetzt.

SMS für Dich, D 2016, 103 min, FSK ab 0, von Karoline Herfurth, mit Karoline Herfurth, Nora Tschirner, Friedrich Mücke.

dpa

Der Berliner Robert Niemann (30) ist nach Brandenburg gezogen und lästert über seine Wahlheimat ab – seine Satire ist ein Vorabdruck aus dem Buch „Niemannsland“, das in diesen Tagen im Eulenspiegel-Verlag erscheint. Wir haben den Autor außerdem gefragt, ob es in Brandenburg auch etwas gibt, was er in den höchsten Tönen preisen würde.

10.09.2016

Das Model Gigi Hadid (21) hat eine Vorliebe für Sonnenbrillen. "Ich bin so verrückt nach Sonnenbrillen, davon habe ich die allergrößte Sammlung in meinem Kleiderschrank", sagte das Model in New York bei einer Pressekonferenz anlässlich der New Yorker Fashion Week.

10.09.2016

Schauspielerin Lisa Wagner erzählt von ihrer behüteten Kindheit ohne "Bravo". Sie sei in einem winzigen pfälzischen Dorf "mit gerade mal 80 oder 100 Einwohnern" aufgewachsen, sagte die 37-jährige ZDF-Kommissarin der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

10.09.2016
Anzeige