Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Sandra Bullock: In Hollywood werden Frauen verspottet
Nachrichten Kultur Sandra Bullock: In Hollywood werden Frauen verspottet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:56 12.11.2015
Sandra Bullock stellt fest, dass Frauen immer noch oft nur auf Äußerlichkeiten reduziert werden. Quelle: Andy Rain
Anzeige
Los Angeles

 "Das ist nur ein Nebenprodukt."

Frauen im Filmgeschäft würden in den Medien verspottet, und es werde über sie gerichtet, sagte die Oscar-Preisträgerin ("Blind Side - Die große Chance"). "Ich scherze immer: 'Pass auf, wir laufen über den roten Teppich, ich werde nach meinem Kleid und meinen Haaren gefragt, während der Mann neben mir Fragen über seine Rolle und politische Themen gestellt bekommt'."

dpa

Durch die Wohnungstür im ersten Stock der Dalagatan 46 in Stockholm gelangt man in eine eigene Welt. Es ist die der berühmten Schwedin Astrid Lindgren. Ihr Zuhause öffnet bald für Besucher.

12.11.2015

Nach fast 50 Filmen fällt US-Regisseur Woody Allen (79) die Arbeit an seiner ersten Fernsehserie nach eigenen Worten unglaublich schwer. "Der Fluch meines Lebens!" sagte der Oscar-Preisträger der "Berliner Zeitung" über seine geplante Serie für den Streaming-Dienst von Amazon.

12.11.2015

Mit einem verfrühten Geburtstagsständchen haben Anhänger der britischen Königsfamilie in Australien Prinz Charles gratuliert. Der Thronfolger war am Donnerstag mit seiner Frau Camilla zu Besuch in Sydney, wie der Sender ABC berichtete.

12.11.2015
Anzeige