Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Schnibbelparty gegen Lebensmittelverschwendung in München
Nachrichten Kultur Schnibbelparty gegen Lebensmittelverschwendung in München
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 18.08.2016
Anzeige
München

"Wir wollen zeigen, dass der Großteil an entsorgten Lebensmitteln noch genießbar ist und daher jeder Mensch etwas gegen Lebensmittelverschwendung tun kann", heißt es auf der Homepage der Organisatoren. Die Lebensmittel werden vorab vor dem Wegwerfen gerettet oder gesponsert. Bislang gab es das Event schon im kleineren Rahmen - nun soll ab 15 Uhr öffentlich am Karlsplatz in der Innenstadt geschnibbelt werden.

dpa

Petticoat und Haartolle: Beim 15. "European Elvis Festival" am Wochenende schwelgt Bad Nauheim mit Live-Musik in Erinnerungen. Eine Stadt im Rock'n'Roll-Fieber.

18.08.2016

"Der einsame Vampir", ein Zyklus zum Hodenheber-Muskel und die Marionetten "Albert und Hans" - diese Werke sind unter anderem nun in München zu sehen. Internationale Gegenwartskünstler fragen in einer neuen Ausstellung nach der "Inszenierung des Lebens".

18.08.2016

Der Schriftsteller Wladimir Kaminer ist inzwischen ein Experte für Gurken. Bei seiner Recherchereise in den Spreewald für den Kultursender 3sat habe er sich mit einer Gurkenverkäuferin eine geschlagene Stunde über das Thema unterhalten.

18.08.2016
Anzeige