Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Sophia Loren soll Ehrenbürgerin von Neapel werden
Nachrichten Kultur Sophia Loren soll Ehrenbürgerin von Neapel werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 05.07.2016
Neapel ehrt Sophia Loren. Foto: Matteo Bazzi
Anzeige
Neapel

Offiziell wird die Ehrenbürgerwürde mit einer Zeremonie am Samstag im altehrwürdigen Castel Nuovo.

Die 81-jährige Filmdiva wuchs in Neapel auf. Die Stadt diente auch als Kulisse für viele Streifen der Oscar-Gewinnerin. Loren sei ein "authentischer und absoluter Schatz für Neapel und das ganze Land", so die Stadtverwaltung. Loren feierte in den 1950er und 60er Jahren auch in Hollywood Welterfolge mit Filmpartnern wie Cary Grant oder Clark Gable.

dpa

US-Sängerin Jennifer Lopez (46, "Ain't Your Mama") will mit einem Benefiz-Song Geld für die Opfer und Hinterbliebenen des Attentats von Orlando sammeln. Sie arbeite zusammen mit Songwriter und Rapper Lin-Manuel Miranda "im Studio an etwas ganz Besonderem", schrieb sie auf Twitter.

06.07.2016

Vor 70 Jahren versetzte der Franzose Louis Réard die Modewelt in Aufregung. In Paris zeigte er erstmals seinen Bikini - übrigens benannt nach dem Bikini-Atoll, dem Ort der amerikanischen Atomtests im Pazifik. Anfangs ein Skandal, wird der Bikini inzwischen in allen Varianten getragen - auch oben ohne.

05.07.2016
Kultur André Kubiczek setzt Heimat ein Denkmal - Ein großartiger Potsdam- und Sommerroman

André Kubiczek setzt mit dem Roman „Skizzen eines Sommers“ seiner Heimatstadt Potsdam ein literarisches Denkmal. Sein Buch spielt im Sommer 1985 und erzählt aus der Sicht eines 16-Jährigen, wie damals gedacht und geredet, getanzt und geliebt wurde.

05.07.2016
Anzeige