Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
"Staatsoper für alle" zieht Tausende Besucher an

Musik "Staatsoper für alle" zieht Tausende Besucher an

Der Dirigent Daniel Barenboim und sein Orchester haben mit ihrem traditionellen Konzert "Staatsoper für alle" 40 000 Besucher auf den Berliner Bebelplatz gelockt, teilte die Oper mit.

Voriger Artikel
Prinz William feiert am Vatertag 33. Geburtstag
Nächster Artikel
Kim Kardashian und Kanye West bekommen einen Sohn

Auch der Dirigent Daniel Barenboim war konzentriert bei der Sache und begeisterte sein Publikum.

Quelle: Rainer Jensen

Berlin. Ein "konzentriertes Publikum" lauschte demnach Werken von Wagner, Tschaikowskys Violinkonzert D-Dur mit Lisa Batiashvili als Solistin und Ludwig van Beethovens 5. Sinfonie. Mit einem georgischen Volkslied und einem Spendenaufruf erinnerten die Musiker an die Opfer der Flutkatastrophe in Tiflis, Batiashvilis Heimatstadt in Georgien.

Es war bereits die neunte Ausgabe der kostenlosen Freiluft-Konzerte der Staatskapelle Unter den Linden. Moderatorin war die Schauspielerin Martina Gedeck.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
www.esprit.de
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?