Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur "Superstar"-Staffel endet mit Rekordtief
Nachrichten Kultur "Superstar"-Staffel endet mit Rekordtief
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:58 08.05.2016
Sänger Prince Damien ist der neue «Superstar». Quelle: Henning Kaiser
Anzeige
Berlin

Damit kam die Castingshow, in der Prince Damien Ritzinger (25) aus München zum Superstar gekürt wurde, nur auf den dritten Platz des TV-Programms. Wie im vergangenen Jahr moderierte Oliver Geissen die Show, die in ihrer 13. Staffel die Altershöchstgrenze für Kandidaten heraufsetzte und keine Musikrichtung ausschloss.

Im vergangenen Jahr hatten etwa 4,4 Millionen das Finale verfolgt, 2014 war mit nur 3,8 Millionen Zuschauern ein Tiefpunkt erreicht worden. Damit ist "DSDS" von den Einschaltquoten der ersten Staffel 2002/2003 mit bis zu 15 Millionen Zuschauer weit entfernt.

Während draußen schönes Sommerwetter war, lockte ein Politthriller mit Natalia Wörner im Ersten die meisten Zuschauer vor die Bildschirme. 3,76 Millionen (Marktanteil 14,5 Prozent) sahen ab 20.15 Uhr "Die Diplomatin - Entführung in Manila". Nur ganz knapp dahinter mit 3,75 Millionen (14,4 Prozent) kam "Der Quiz-Champion" im ZDF.

Sat.1 kam mit dem Actionabenteuer "Indiana Jones und der letzte Kreuzzug" auf 1,63 Millionen Zuschauer (6,3 Prozent), ProSieben mit der Spielshow "Schlag den Star" auf 1,52 Millionen (7,1 Prozent) und Vox mit dem Actionthriller "Der Staatsfeind Nr. 1" auf 1,26 Millionen (4,8 Prozent). Nur 0,43 Millionen (1,7 Prozent) entschieden sich für "Like! Die größten Internetstorys" auf RTL II.

dpa

An der Flüchtlingskrise kann und will das deutschsprachige Theater nicht vorbei. Zum Auftakt des jährlichen Vorzeigetreffens in Berlin sucht das Deutsche Schauspielhaus Hamburg nach Antworten.

08.05.2016

Die Britin Adele wird im Moment verehrt, wie sonst wohl kleine Frau im Popgeschäft. Am Samstagabend zeigte sie bei ihrem ersten von zwei Berliner Konzerten, warum sie derzeit konkurrenzlos ist: Weil sie Königin der Nacht und trinkfeste Freundin sein kann, beide Rollen wechseln binnen Sekunden. Und immer sitzt die Stimme. Große Kunst!

08.05.2016
Kultur Panikrocker übernimmt das Kommando - Was verbinden Sie mit Udo Lindenberg?

Hinterm Horizont geht’s weiter: Udo Lindenberg schippert mit seinen Fans auf dem Rockliner übers Meer. Super-Udo könnte man sagen – so beliebt wie nie zuvor. Während er dreistündige Kultshows auf hoher See liefert, ist sein Album ganz oben eingestiegen. Auch in Brandenburg hat er viele Fans. Nun suchen wir kurz vor seinem 70. Geburtstag Ihre Geschichten zu Udo!

07.05.2016
Anzeige