Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Suzi Quatro plant Riesenparty zum 65.
Nachrichten Kultur Suzi Quatro plant Riesenparty zum 65.
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 27.05.2015
Rocksängerin Suzi Quatro will ordentlich feiern. Quelle: Arne Dedert
Anzeige
New York

n. Ein echtes Familientreffen, das in unserem Leben so wahrscheinlich nicht noch einmal passieren wird", sagte Quatro der Deutschen Presse-Agentur in New York. "Wir machen eine Bus-Tour und schauen uns unsere alten Häuser an, das wird eine richtige Reise in die Vergangenheit."

Die 1950 in Detroit geborene und inzwischen überwiegend in Großbritannien lebende Quatro gilt als einer der ersten weiblichen Rockstars und wurde mit Hits wie "Can the Can" und "Stumblin' Inn" weltberühmt. Insgesamt hat Quatro mehr als 50 Millionen Alben verkauft. Sie ist in zweiter Ehe mit dem deutschen Konzert-Promoter Rainer Haas verheiratet und hat aus erster Ehe mit dem Gitarristen Len Tuckey zwei Kinder.

dpa

Schauspieler und Autor Sam Shepard (71, "Bloodline") ist laut Medienberichten wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen worden. Er wurde demnach am Montagabend von der Polizei vor einem Restaurant in Santa Fe (US-Bundesstaat New Mexico) festgesetzt.

27.05.2015
Kultur Potsdamer Tanztage - Neun Deutschlandpremieren

Zum 25. Mal finden in diesem Jahr die Potsdamer Tanztage statt. Von den zwölf Gastspielen, die bis zum 7. Juni im Festival-Kalender stehen, sind neun das erste Mal in Deutschland zu sehen. Die Künstler kommen aus Israel und Kanada, aus Brasilien und Schweden, aus Belgien und Polen. Ein Vorbericht.

29.05.2015

Madrid (dpa) - Der Filmemacher Vicente Aranda, einer der angesehensten und einflussreichsten Regisseure Spaniens, ist tot. Aranda sei am frühen Dienstagmorgen in seiner Madrider Wohnung im Alter von 88 Jahren gestorben, teilte die spanische Filmakademie mit.

26.05.2015
Anzeige