Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Sven Regener erhält Zuckmayer-Medaille
Nachrichten Kultur Sven Regener erhält Zuckmayer-Medaille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 03.12.2015
Sven Regener wird geehrt. Quelle: Britta Pedersen
Anzeige
Mainz

Gemeinsam mit anderen gründete der gebürtige Bremer 1985 die Band Element of Crime, die seither in nahezu unveränderter Besetzung knapp 20 CDs eingespielt und Kultstatus erlangt hat. 2001 gelang Regener mit seinem Debütroman "Herr Lehmann" über einen sympathischen Loser im Kreuzberg der Vorwende-Zeit sein erster Erfolg. Seine Bücher verkauften sich bislang mehr als drei Millionen Mal.

Mit der Carl-Zuckmayer-Medaille ehrt das Land Rheinland-Pfalz seit 1979 Persönlichkeiten, die sich um die deutsche Sprache verdient gemacht haben. Der Preisträger erhält außerdem ein 30-Liter-Fass mit Nackenheimer Wein, den der in dem Ort geborene Schriftsteller Zuckmayer (1896-1977) sehr geschätzt haben soll. Geehrt wurden schon Udo Lindenberg, Mario Adorf oder Bruno Ganz.

Ministerpräsidentin Malu Dreyer(SPD) wird Regener die Medaille am 18. Januar im Mainzer Staatstheater verleihen.

dpa

In seinen rotzfrechen Liedern bringt Robert Alan Erotik, Erwachsenwerden und Kapitalismuskritik in Einklang. Damit hat der 29-Jährige das Passauer Scharfrichterbeil gewonnen.

03.12.2015

Als junge Mutter musste sie den Tod ihrer zweijährigen Tochter verkraften, als erwachsene Frau den Selbstmord ihres erwachsenen Sohnes: Kaiserin Elisabeth von Österreich (Sisi, 1837-1898) hat in ihrem Leben einige Schicksalsschläge erlebt.

03.12.2015
Kultur Auftritt im Potsdamer Nikolaisaal - Kurt Krömer – großartig, auf seine Art

Der Berliner Komiker Kurt Krömer erinnert immer mehr an Klaus Kinski, in Potsdam hat er Mittwoch am ersten von zwei ausverkauften Abenden die Leute in die Mangel genommen, sie angeschrien, sie gerührt mit seinem Konfirmandenlächeln, das schnell umschlägt in ein Haifischlächeln. Krömer weiß, was er kann, und spielte es aus.

03.12.2015
Anzeige