Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur TV-Rekord des Jahres: 28 Millionen sehen EM-Viertelfinale
Nachrichten Kultur TV-Rekord des Jahres: 28 Millionen sehen EM-Viertelfinale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:20 03.07.2016
Deutschland gewinnt nach Elfmeterschießen und zieht ins Halbfinale ein. Foto: Armando Babani
Anzeige
Berlin

Der dramatische 6:5-Sieg im Elfmeterschießen, der dem Ersten am Samstagabend einen Marktanteil von 79,8 Prozent bescherte, liegt in der Rangliste der meistgesehenen Fußball-Übertragungen im deutschen Fernsehen nun auf Platz 8. Bei Europameisterschaften erreichten nur das Finale 1996 gegen Tschechien und das Halbfinale 2008 gegen die Türkei ein noch größeres Publikum. Die Partie war gleichzeitig die bislang meist gesehene Sendung des Jahres im deutschen TV - zuvor hatte die deutsche Achtelfinalpartie gegen die Slowakei mit 28,10 Millionen Zuschauern vorn gelegen.

Die meisten TV-Zuschauer bei einer Fußball-Partie seit Einführung der modernen Quotenmessung im Jahr 1992 hatte das WM-Finale 2014 Deutschland-Argentinien (34,57 Millionen). Public Viewing abseits der heimischen Bildschirme und der Internet-Livestream sind in die Quoten nicht mit eingerechnet.

Am Samstagabend hatten die anderen TV-Sender gegen die Übermacht des Fußballs abermals nicht den Hauch einer Chance. Zur gleichen Sendezeit schaffte es am ehesten noch der ZDF-Krimi "Wilsberg", mit 2,43 Millionen Zuschauern (Marktanteil 7,6 Prozent) einige Fußball-Verweigerer auf seine Seite zu ziehen.

dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel (61) hat der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zum Sieg gegen Italien im EM-Viertelfinale gratuliert.

"Was für ein Spiel! Herzlichen Glückwunsch an das DFB-Team (Die Mannschaft) zum Erreichen des Halbfinals", hieß es am frühen Sonntagmorgen auf Merkels offiziellem Facebook-Account.

03.07.2016

Seine Hollywood-Karriere gleicht einer Achterbahnfahrt: Oscar-Ruhm mit einem Kriegsfilm und dann die Megapleite mit einem Western-Epos. "Die durch die Hölle gehen" und "Heaven’s Gate" machen Michael Cimino unvergesslich.

03.07.2016

Lady Gaga (30) gibt Gas: Sie habe nun "endlich" ihren Führerschein gemacht, teilt die Sängerin auf Instagram mit. "Die Schule ist vorbei", kommentiert der Pop-Star am Samstag ein Foto von sich an einem Pult im Klassenraum der zuständigen Kraftfahrzeugbehörde.

03.07.2016
Anzeige