Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur "The D Train": Komödie mit Jack Black
Nachrichten Kultur "The D Train": Komödie mit Jack Black
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:06 14.09.2015
Komödien sind sein Fach: Jack Black. Quelle: Caroline Seidel
Anzeige
Berlin

r.

Also reist Dan von Pittsburgh ins bunte Los Angeles, wo er mit einiger List Oliver davon zu überzeugen sucht, dem Treffen auch wirklich beizuwohnen. Zur Darstellerriege der amerikanischen Komödie gehören Mimen wie Jack Black ("School of Rock") und James Marsden ("Verwünscht").

(The D Train, Großbritannien/USA 2015, 101 min, FSK ab 16, von Jarrad Paul, Andrew Mogel, mit Jack Black, James Marsden, Kathryn Hahn)

dpa

Kultur Drehstart Krimiserie „Babylon Berlin“ - Erste Klappe im Frühjahr

Der Deutsche Filmförderfonds muss wieder aufgestockt werden! 50 Millionen Euro reichen nicht, um Hollywood-Projekte zu locken, sagt Studio-Babelsberg-Chef Charlie Woebcken. Ein einheimisches Projekt ist dagegen die Krimi-TV-Serie „Babylon Berlin“, die ebenfalls Förderung braucht. Drehstart soll im Frühjahr 2016 sein.

10.09.2015

Streetfood-Märkte sind im Trend und mit ihnen die kleinen Wagen, die dort Speisen und Getränke verkaufen. So manche mobile Küche geht inzwischen aber den umgekehrten Weg - und zieht von der Straße in ein dauerhaftes Domizil.

10.09.2015

Im Auto-Land USA ist man ohne fahrbaren Untersatz schnell aufgeschmissen - und in der Not greifen einige schon mal zu Spielzeugautos. Tara Monroe hatte keine Lust, in Austin (Texas) mit dem Fahrrad zur Universität zu fahren.

10.09.2015
Anzeige