Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur "The Expendables 3": Noch mehr Stars und Muskeln
Nachrichten Kultur "The Expendables 3": Noch mehr Stars und Muskeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 18.08.2014
«The Expendables 3» trifft Sylvester Stallone mit Harrison Ford (l) aufeinander. Quelle: Twentieth Century Fox
Anzeige
Berlin

Jason Statham, Jet Li, Dolph Lundgren und Arnold Schwarzenegger sind in Stallones Söldnerteam inzwischen kampferprobte Hasen. Neu mischen Antonio Banderas, Wesley Snipes und Harrison Ford mit. Mel Gibson gibt sein "Expendables"-Debüt als feindlicher Waffenhändler, der ausgeschaltet werden muss. Bruce Willis, der vor zwei Jahren noch in Teil 2 kämpfte, ist diesmal nicht von der Partie. Der Australier Patrick Hughes ("Red Hill") inszenierte das Action-Spektakel nach einem Skript von Creighton Rothenberger und Katrin Benedikt ("Olympus Has Fallen").

(The Expendables 3, USA 2014, 126 Min., FSK ab 12, von Patrick Hughes, mit Sylvester Stallone, Jason Statham, Antonio B Jet Li, Mel Gibson, Harrison Ford, Arnold Schwarzenegger)

dpa

In seinem letzten Jahr als Ruhrtriennale-Intendant inszeniert Heiner Goebbels die Anti-Oper "De Materie" - ein ambitionierter Auftakt in ästhetischen Bildern.

16.08.2014

Tenor Rolando Villazón (42) wäre womöglich kein berühmter Opernsänger geworden, wenn er als Kind nicht laut unter der Dusche gesungen hätte. Das Schicksal hat es gut gemeint mit Rolando Villazón.

16.08.2014

Die Pop-Ikone Nena (54) setzt bei ihrer neuen Konzerttour auf Altbewährtes. Daher hat sie auch immer Luftballons im Gepäck. Fans dürfen sich auf die Hits freuen, die Nena einst zum Star machten.

16.08.2014
Anzeige