Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur "The Girl on the Train"-Besetzung wächst an
Nachrichten Kultur "The Girl on the Train"-Besetzung wächst an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:18 26.08.2015
US-Schauspielerin Haley Bennett 2010 in Cannes. Quelle: Christophe Karaba
Anzeige
Los Angeles

Wie "Variety" berichtet, verhandelt Bennett um eine der Hauptrollen in der Romanverfilmung. Die Geschichte dreht sich um eine frisch geschiedene Frau (Blunt), die sich beim täglichen Pendeln zur Arbeit das scheinbar perfekte Leben eines Paares, das an der Bahnstrecke wohnt, ausmalt. Dabei wird sie in mysteriöse Verwicklungen hineingezogen. Die Regie führt Tate Taylor (46, "Get on Up"). Bennett hatte kürzlich auch den Zuschlag für das geplante Western-Remake "The Magnificent Seven" erhalten. Darin spielt sie an der Seite von Ethan Hawke, Denzel Washington und Chris Pratt unter der Regie von Antoine Fuqua.

dpa

Hollywoods Action-Star Bruce Willis (60) wird nicht in Woody Allens nächstem Film mitspielen. "Deadline.com" zufolge gab der Sprecher von Willis Terminkonflikte für den plötzlichen Ausstieg des Schauspielers an.

26.08.2015

James Franco (37, "The Interview") erhält für die geplante Komödie "Why Him?" prominenten Zuwachs. Dem Branchenblatt "Variety" zufolge stößt Bryan Cranston (59, "Breaking Bad") zu der Besetzung.

26.08.2015

"Sherlock"-Star Benedict Cumberbatch (39) ist für seine Rolle als "Hamlet" in Shakespeares gleichnamigem Theaterstück hochgelobt worden. Nach der offiziellen Premiere im Londoner Barbican am Dienstag, rühmten vor allem Prominente den Auftritt Cumberbatchs unter der Regie von Lyndsey Turner.

26.08.2015
Anzeige