Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Til Schweiger plant Film über Flüchtlinge
Nachrichten Kultur Til Schweiger plant Film über Flüchtlinge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 07.12.2015
Til Schweiger (l., hier mit Dieter Hallervorden) will offenbar einen Film über das Schicksal von Flüchtlingen drehen. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Schauspieler und Regisseur Til Schweiger (51) will einen Film über das Schicksal von geflüchteten Menschen drehen. „Wir sind dabei, einen Film um das Thema Flüchtlinge zu entwickeln“, sagte Schweiger dem Magazin „Zeozwei“ (Dezemberausgabe). Das Projekt solle ein Unterhaltungsfilm werden, kein didaktischer Film. „Weil der nur Leute erreicht, die du nicht mehr überzeugen musst“, so Schweiger.

Flüchtlingsfilm müsste sein wie „Honig im Kopf“

Vorbild sei sein Publikumserfolg „Honig im Kopf“ mit Dieter Hallervorden als Demenzkrankem. „Der Film nimmt den Zuschauer ein bisschen an die Hand und eröffnet ihm Dinge über diese Krankheit. Ähnlich müsste ein Flüchtlingsfilm sein“. Mehr könne er noch nicht sagen - „da ich nicht weiß, ob das wirklich so gut wird, wie wir uns das vorstellen“, sagte Schweiger.

Von MAZonline

"Ganz viel Liebe, so wie immer" - dieser einfache Twitter-Eintrag von One-Direction-Sänger Harry Styles (21) hat 2015 für die größte Resonanz in dem sozialen Netzwerk gesorgt.

07.12.2015

Lässt sich Vergangenheit wiederholen? Millionär Jay Gatsby will eine verlorene Liebe reanimieren und liefert damit einen klassischen Stoff für die Oper. Auch beim Publikum ist Durchhaltevermögen gefragt.

07.12.2015

"Du kommst als Fremder und gehst als Musicalfreund" - dass diese Zeilen aus der neuen Show wahr werden, hofft man sicherlich beim Musicalkonzern Stage Entertainment. Zumindest auf der Bühne erfüllt jetzt "Aladdins" Dschinni die Wünsche.

07.12.2015
Anzeige