Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Tim Mälzer erleichtert über HSV-Klassenerhalt
Nachrichten Kultur Tim Mälzer erleichtert über HSV-Klassenerhalt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 02.06.2015
Tim Mälzer hat mitgezittert. Quelle: Uwe Zucchi/Archiv
Anzeige
Hamburg

tur. "Ganz ehrlich, in diesem Jahr sollten wir ein bisschen Demut an den Tag legen und sagen: Echt nochmal Schwein gehabt."

Der Fußballgott scheine auf Seite des HSV gewesen zu sein: "Ob es so ganz verdient ist, da möchte ich lieber nicht drüber reden", meinte Mälzer. "Ich finde, dass jede Krise auch eine Chance birgt für einen Neuanfang." Er befürchtet allerdings, dass es auch in der kommenden Saison wieder knapp wird.

In einem dramatischen Relegationsrückspiel hatte sich das Bundesliga-Gründungsmitglied am Montagabend mit viel Glück sein Ticket für eine weitere Saison in der Bundesliga gesichert. Nach Verlängerung hatte der HSV mit 2:1 (1:1, 0:0) gegen den tapfer kämpfenden Zweitligisten Karlsruher SC gewonnen.

dpa

Der frühere Zehnkampf-Olympiasieger Bruce Jenner (65) schließt mit seinem Leben als Mann ab. "Call me Caitlyn" (auf deutsch: "Nennt mich Caitlyn") prangt auf dem Titel des US-Magazins "Vanity Fair" - dazu das Foto einer Frau mit brünetten Haaren in weißer Korsage.

02.06.2015

Sofia Hellqvist (30), die Prinz Carl Philip von Schweden (36) heiraten wird, hadert nicht mit ihren Auftritten als Model und TV-Sternchen. "Ich tue mich schwer zu sagen, dass ich etwas von dem, was ich getan habe, bereue", sagte sie dem "People"-Magazin.

02.06.2015

Immer ausverkauft und rund um den Globus gespielt: Seit 20 Jahren bringt das Berliner Ensemble Brechts bissige Hitler-Parabel "Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui" in der legendären Inszenierung von Heiner Müller (1929-1995) auf die Bühne.

02.06.2015
Anzeige